Über uns

Wir (Nadine Löffler & Nikola Pruschek) kommen beide aus dem Umland des schönen Freiburg im Breisgau.
Kennengelert haben wir uns über das Reiten und unsere Pferde.
Wir brauchen an dieser Stelle wahrscheinlich nicht erwähnen, dass wir unsere Herzen voll und ganz an diese wundervollen Tiere verloren haben.
Und was gibt es da schöneres als auch noch in diesem Bereich zu arbeiten?

Das dachten wir uns auch und so entstand nach und nach die Idee, Schmuck aus Pferdehaaren herzustellen. Wobei man sagen muss, dass der Ursprung ein anderer ist. Anfänglich wollten wir für uns selbst ein Armband aus den Haaren unserer eigenen Pferde herstellen, da uns der Gedanke gefiel stehts ein Stück unserer Herzenspferde bei uns zu tragen.
Begonnen haben wir damit, die vielen verschiedenen Flechttechniken mit Wolle und anderen Materialien zu üben und das so lange, bis wir uns das erste Mal an die Haare unserer Pferde herantrauten.
Wir kreierten einige Schmuckstücke für uns und wurden dabei immer sorgfältiger, perfektionistischer und kreativer.
Keine Angst an dieser Stelle, unsere beiden Pferde sind noch im Besitz Ihres Schweifes, glücklicherweise haben Isländer davon in der Regel jede Menge.
Nach und nach bekamen wir immer mehr Anfragen und Aufträge von Freunden und Bekannten aus unserem Umfeld. Und so nahm unsere Idee immer weiter Ihren Lauf und wir fingen an unsere eigene Homepage zu gestalten.
An dieser Stelle möchten wir uns und unsere Herzenspferde, die auch Namensgeber unseres kleinen Unternehmens sind, vorstellen:

 

Heidur und Kolka

Aus Heidur und Kolka entstand so:  HK-Pferdeschmuck Design
Die Beiden sind auch der Hauptgrund warum wir stets mit so viel Freude und Enthusiasmus bei der Arbeit sind. Es ist immer wieder aufs Neue spannend und faszinierend, was am Ende bei jedem einzelnen Schmuckstück herauskommt, wie vielfältig die Farbkombinationen sind und wie einzigartig jede Schmuckkreation ist.

Es ist für uns eine große Freude und Ehre, Schmuckstücke für unsere Kunden kreieren zu dürfen und zu wissen, dass diese sich ebenso freuen wie wir, ein Andenken an ihr Herzenspferd stehts bei sich tragen zu können.